Arbeitsweise

Je nach Aufgabenstellung und Wunsch des Kunden setzen wir standardisierte Beratungsmethoden ein (z.B. strata - Funktionsbewertung) oder arbeiten individuelle und spezifische Konzepte und Instrumente aus.

Als Managementberater verstehen wir uns als Partner auf Zeit und legen daher Wert auf eine transparente, partizipative und prozessorientierte Arbeitsweise.
Wir verstehen uns dabei als temporäres Teammitglied, das die Rolle des Methodenlieferanten, Prozessmoderators und Ergebniscontrollers ausfüllt.

Die Erfahrung zeigt, dass aktive Beteiligung und eine breite Basis der Zustimmung die Erfolgswahrscheinlichkeit in der späteren Umsetzung maßgeblich positiv beeinflusst. Daher liegt unser Augenmerk auch auf der adressatengerechten Information und Kommunikation im Vorfeld, während und am Ende des Prozesses.

Gemeinsam Ergebnisse Erzielen

Betroffene zu Beteiligten machen: Dieser Grundsatz prägt unseren Arbeitsstil und unsere Arbeitsmethoden.


Akzeptanz finden

Veränderungen im Bereich der Vergütungs- und Leistungskultur sind häufig mit Ängsten und Vorbehalten verbunden. Wir legen daher Wert auf eine effiziente und offene Informationspolitik und begleiten unsere Kunden bei der internen Kommunikation