Beratungsspektrum

Die konsequente Verbindung von Bezahlung und Leistung trägt zur signifikanten Steigerung der Produktivität bei und fördert die Mitarbeiterzufriedenheit nachhaltig.

Der Mensch steht im Mittelpunkt! Dieses häufig belächelte Statement steht auch im Fokus der Beratungsleistungen von RÖTH-REWARD. Allerdings in erster Linie in Form von Funktionen, Stellen und Rollen und nicht mit Blick auf eine konkrete Person.

Der Nutzen unserer praxisnahen Beratungsleistungen und -produkte besteht in einer deutlich wettbewerbsfähigeren und leistungsfördernden Ausrichtung der betrieblichen Vergütungsstrukturen und –prozesse. Zusätzlich führt eine konsequente Umsetzung zu einer fairen, marktorientierten und transparenten Vergütungspolitik, die Motivation und Leistungsbereitschaft der Belegschaft fördert.

Das Ergebnis
wird mittelfristig sichtbar in einem ausgewogenen Verhältnis von aufgewendeten direkten und indirekten Personalkosten in Relation zum Vergleichsmarkt und von der Belegschaft im Gegenzug erbrachten Ergebnis- und Leistungsbeiträgen.

Im Sinne einer Reward-Orientierung des Vergütungsmanagements spielen neben direkten Geldleistungen auch indirekte Leistungen und Angebote des Arbeitgebers (z.B. Arbeitsumfeld) und die gelebte Unternehmens- und Führungskultur eine wichtige, sich gegenseitig ergänzende und bedingende Rolle.

 

Schaubild: Beratungsspektrum von RÖTH-REWARD; Zum vergrößern bitte anklicken.

Fokussierung

"Schuster, bleib bei Deinen Leisten": Unser Leistungs-angebot ist konsequent auf das betriebliche Vergütungs- und Leistungsmanagement ausgerichtet.


Downloads



Umfassendes Angebot

Unsere Beratungsleistungen decken das gesamte Spektrum von der Strategieklärung, der Konzeptentwicklung über die Umsetzungsbegleitung bis hin zu Kommunikation, Information und Training ab.